Zahnarzt ‍Kinderzahnheilkunde Mainz

Zahnpflege von klein auf!

Ihre Praxis für Kinderzahnheilkunde in Mainz

Die Zahngesundheit Ihres Kindes ist uns wichtig

Kinderzahnheilkunde ist uns eine Herzensangelegenheit. Deshalb freuen wir uns, Ihr Kind bereits ab dem ersten Milchzahn betreuen zu dürfen. Durch regelmäßige Prophylaxe-Kinderbehandlungen möchten wir zur Gesunderhaltung der Milchzähne und der bleibenden Zähne von Kindern beitragen. Gerne beraten wir Eltern auch individuell zum Thema Zahnpflege und einer zahnfreundlichen Ernährung für Kinder.

Vereinbaren Sie gerne einen ersten Besuch mit Ihrem Kind in unserer Praxis und lernen Sie unser freundliches Team kennen. So können die kleinen Patienten in Begleitung ihrer Eltern die Räumlichkeiten unserer Zahnarztpraxis erkunden, sich die Geräte und Materialien anschauen und über die vielen spannenden Dinge in einer Zahnarztpraxis staunen.

Mit Freude zum Zahnarzt

Die richtige und vor allem kindgerechte Herangehensweise ist bei der Kinderzahnmedizin von enormer Wichtigkeit. Vor der ersten Behandlung versuchen wir unseren kleinen Patienten ganz einfühlsam und herzlich zu vermitteln, dass der Besuch beim Zahnarzt gar nicht schlimm ist. Damit auch ängstliche Kinder gerne zu uns kommen – Kinderzahnheilkunde ist der Schlüssel.

Beim ersten Zahnarztbesuch und der ersten Kinderbehandlung erhalten Sie einen zahnärztlichen Kinderpass. In diesem tragen wir die halbjährlichen Vorsorgeuntersuchungen unserer jungen Patienten ein.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Ab dem ersten Zahn

Regelmäßige Kontrolle

Freundliches Team

Kariesvorsorge

FAQ

Es ist empfehlenswert, dass Eltern ab dem ersten Zahn mit Ihrem Kind zum Zahnarzt gehen. So können sich Kinder frühzeitig an wiederkehrende Zahnarztbesuche gewöhnen. Zudem speichern sie den Zahnarztbesuch als positives Erlebnis ab und merken, dass es gar nicht schlimm ist, wenn der Zahnarzt in den Mund schaut.

Wir von der Zahnarztpraxis RHEIN WEISS empfehlen unseren kleinen und großen Patienten stets zwei Mal im Jahr zur Kontrolle in unserer Praxis zu erscheinen. Eine sorgfältige Mundhygiene und gewissenhaftes Zähneputzen ist unser Tipp für die tägliche Zahnpflege.

Fluorid ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor bei der Kariesvorsorge. Giftig ist es nur in großen Mengen. Bei einer Überdosierung kann es zu weißen Flecken auf den Zähnen kommen. Präventive Maßnahmen wie die Aufnahme über Tabletten bei Babys und die Fluoridierung der Zähne sollte daher ausschließlich in Absprache mit dem Kinderzahnarzt erfolgen.

Die Fissurenversiegelung ist eine zahnärztliche Behandlung, bei der die furchigen Kauflächen der Zähne (Fissuren) mit einer sehr dünnen Kunststoffschicht verschlossen werden. Die gesamte Behandlung ist komplett schmerzfrei, sodass Ihr Kind keine Angst vor dieser Behandlung haben muss. Sie wird ohne Narkose schnell und einfach durchgeführt und schützt die Zähne besser vor Karies.

Auch in Milchzähnen können Löcher starke Schmerzen verursachen. Darüber hinaus haben Kinder mit stark kariösen Milchzähnen auch ein deutlich erhöhtes Risiko, an den bleibenden Zähnen Karies zu bekommen. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Eltern Karies an den Milchzähnen der Kinder behandeln lassen. Mit einer regelmäßigen Kontrolle und Vorsorge beim Zahnarzt tragen Sie so zu nachhaltig gesunden Zähnen Ihrer Kinder bei.

Unter der Kinderzahnheilkunde werden alle Behandlungen zusammengefasst, die im Mund- und Kieferbereich von Kindern und Jugendlichen durchgeführt werden. Dazu zählen die Vorsorgeuntersuchungen und Behandlungen zur Gesunderhaltung der Zähne. Der Bereich der Kinderzahnheilkunde besitzt einen eigenen präventiven Bereich der allgemeinen Zahnheilkunde, da sich das Gebiss von Kindern und Jugendlichen beim Wachstum noch erheblich verändert.

Fragen, Anregungen, Terminwunsch?

Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen - telefonisch unter 06131 32 78 70 oder per E-Mail an info@zahnaerzte-rheinweiss.de

Implantologen
in Mainz auf jameda
Oralchirurgen oder Zahnärzte mit Schwerpunkt
in Mainz auf jameda
Parodontologen
in Mainz auf jameda